Grenzenlos Radeln

Entlang von Mosel, Saar und Sauer

Mitten im Herzen Europas, im Dreiländereck um das weltbekannte Moselstädtchen Schengen, erwartet den Besucher eine unglaubliche Vielfalt an reizvollen Landschaften, kulinarischen Genüssen und kulturellen Highlights. Attraktive Radwege verbinden über Landesgrenzen hinweg das Saarland, Rheinland-Pfalz, Luxemburg und Lothringen: ein charmantes Fleckchen Erde, dessen sanfte Flusslandschaften um Mosel, Saar und Sauer von den welligen Ausläufern der Ardennen, der Eifel und des Hunsrücks umarmt werden.

Grenzenlos Radeln lädt Sie ein, auf ausgewählten Routen eine atemberaubende Kulturlandschaft im Herzen Europas zu erkunden. Hier kommen sowohl sportliche Radfahrer als auch Familien mit Kindern und nicht zuletzt fitte Senioren auf den Geschmack.

Hauptrouten

Grenzenlos Radeln besteht aus drei großen Hauptrouten, die ausschließlich über beschilderte Radwege je nach Gusto einzeln, abschnittsweise oder kombiniert erradelt werden können.

Themenrouten Natur

Sie bieten dem Radfahrer Weinberglandschaften des Moseltals, wertvolle Feuchtgebiete entlang der Sauer, von gewaltigen Felswänden gesäumte Radwege in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz.

Themenrouten Kultur

Seit die Römer vor 2000 Jahren die Kultur der Weinrebe an den Flusshängen dieser Region eingeführt haben, ist ihr ein gewisses mediterranes Flair erhalten geblieben.

Themenrouten Genuss

So richtig genießen kann man erst, wenn man den Alltag hinter sich gelassen hat. Unsere drei Radtouren zum Thema „Genuss“ schaffen die besten Voraussetzungen dafür.