Themenrouten Natur

Der Natur auf der Spur

Abwechslungsreicher könnten diese drei Themenrouten nicht sein: Sie bieten dem Radfahrer Weinberglandschaften des Moseltals, wertvolle Feuchtgebiete entlang der Sauer, von gewaltigen Felswänden gesäumte Radwege in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz. Die Strecken verlaufen durch schattige Wälder, über freie Hochflächen, durch idyllische Täler, über Brücken, durch einen Tunnel und über einen Steg, die eigens zum Schutz der wertvollen Flora und Fauna errichtet wurde. Für Tierliebhaber gibt es geschützte Weiden, auf denen Angus-Rinder friedlich grasen, einen Streichelzoo, ein Aquarium und einen tropischen Schmetterlingsgarten mit exotischen Arten. Seen, die zum Schwimmen einladen und natürliche Mineralquellen vervollständigen das Bild einer facettenreichen Landschaft, die zum Teil von den Ausläufern der Ardennen und der Eifel geprägt wird.

Felsenroute

Vier Schlaufen verbinden die von massiven Felsen durchzogene Gegend um die Gemeinden Berdorf, Consdorf und Bech.

Sauertalroute

Am tiefsten Punkt Luxemburgs, der „Spatz“ in Wasserbillig startet diese Tour, die an beiden Ufern der Sauer durch malerische Dörfer führt.

Velo Pomarium

Diese Tour weist sowohl stark hügelige als auch flache Abschnitte auf und ist besonders für ambitionierte Radler geeignet.